Tagesarchive: 3. August 2005

das meer, wenn es nicht rauschte, wie stumm wäre es grad wie die fische: an schallschwellen wohnen mit offenen ohren

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | 2 Kommentare

alles andere als „le grillon se tait l’air encore frissonne – étang sonore – dans la tête“ wenn der hörer aufgelegt und man selber zum frosch wird von dem Bashos haiku nur die wellen beschreibt

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar