Monatsarchive: Mai 2012

tags zerrt …

tags zerrt nordwind vorm fenster tauben- schatten in ein husches hinab gleiten ab von der Majestät des Herrn wie der Staub seines dunklen Engels Flügelpaar ach, herr, du taubeneigner es flügeln die hände sich vor dem munde nur sprich: er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | 1 Kommentar

da beißet ihm …

da beißet ihm im gegenwinde dem bühel entsteigend das wort „lotta“ die zähne auf und reißet ihm den schirm hoch ihm, seinem entgegen ein „haha“ zu entlocken um dann aus dem regen kommend beim wirte ein lächeln einzuheimsen und eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | 2 Kommentare

auch das n …

auch das n hilft ihm nicht seinen namen in einen munt zu verwandeln er mutet nur zu im reflexivum der tropfen die der mai an die scheiben dann klopft

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar