Monatsarchive: Oktober 2006

ohrfeigenmann

forschschritt! (ha!) krawattenwehen „Ihnen auch einen schönen Tag!“ (als wünscht‘ er „Mahlzeit“ einer hungernden und ergötzte sich daran) zur frau im eingang zum supermarkt die sich kieend vorbeugt und die hand ausstreckt „Ich wünsche einen guten Tag.“ im ton der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar

deine blicke …

deine blicke gleich den lichtern der sterne sind nichts als das ende einer reise

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | 1 Kommentar

Our science …

Our science is from the watching of shadows Ezra POUND, Canto 85

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar

schritte im laub …

schritte im laub es gehen die blätter zur erde im streichen des windes

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | 1 Kommentar

das auf und ab

das auf und ab der zehen in den schuhen mein reden

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar

Schlaflosigkeit (Salvatore Quasimodo)

SCHLAFLOSIGKEIT Nekropole von Pantalica ein froher hauch von gefiedertem widerspruch dem grünen licht: das meer in den blättern. ich: dissonant. und alles, was mir zur freude entsteht, zerreißt die zeit; ein schwaches echo hegt sie davon in baumesstimme. die liebe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uebersetzungen | 15 Kommentare

wär‘ sinn schon mein …

wär‘ sinn schon mein wie sinn dann du der sinn verherzt wo sinn des sinns sich ganz und gar (sinnfalls) begibt kind of unsinnspoesie

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | 2 Kommentare

alles blut gerinnt …

alles blut gerinnt schorf des lebens das uns genommen – stück für stück – nicht weiterfließt aus all den kleinen wunder-wunden große augen : ach als ginge die welt durch sie in dich hinein und wieder hinaus : und nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | 4 Kommentare

eines tages …

eines tages (von einigen unbedeutenden abweichungen abgesehen) ein tag (das ist dem tag sein tag (das ist des tages tag (das ist (von einigen unbedeutenden abweichungen abgesehen) : klammer zu)))

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar

im marginalen …

im marginalen schnittpunkt für einen augen- blick der eigenen mitte entrückt … und es zieh meinen blick dein blick meines blickes

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar