Monatsarchive: August 2009

Elias Canetti liest aus ‚Die Provinz des Menschen‘

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar

übergangen …

übergangen die ruh’ wo sie zipfelnd du ihrer harrtest dei- nein ih- nein straucheln war auch ein hauch rock ein verhallen ein nein ein in- ein un- sah schmuh ach schall! ach du!

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | 1 Kommentar

die elle …

die elle des alters der bogen den beschreibt das anlegen der elle am alter den bogen zu beschreiben den gehen du wirst um das [el] herum

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | 2 Kommentare

bühnenall …

bühnenall nesthockers ur-ruh’ whippèd cream eng hüpft dein schweigen augeletto warte ich versuch’s dann auch mal

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar

Björk – Murder Dancing in the Dark

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | 1 Kommentar

binsenfechten …

binsenfechten wo buhlfüße letzen und ilmpfade im heldumdreh’n ein nun aber geh! füße sollen wege buhlen meinethalben im egal ü u u u

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar

nachmals …

nachmals da bauten die zähne einen hof um den mund die zunge gefangen zu nehmen da grinste ich dich an du lachtest und tipptest zeigefinger an die stirn ich weiß nicht mehr wie viele es waren

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar

rezept

rezept mit dem stock den sand aufkrümeln in verschiedenen richtungen zur bestätigung davor herum- trampeln warten bis die welle kommt sich wundern über das nichts

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar

Carmelo Bene – Majakovskij „All’Amato Me Stesso“ (Poesia)

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar

eins zwei drei

No! Time, thou shalt not boast that I do change, Thy pyramids built up with newer might To me are nothing novel, nothing strange, They are but dressings of a former sight (Shakespeare: Sonnet 123)

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar