Monatsarchive: Januar 2007

im un end lich …

im un end lich fin det sich hand be rührt die wand die im un end lich ent end licht die wand die wo?

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | 1 Kommentar

ROMA

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | 1 Kommentar

nette suchanfrage …

nette suchanfrage über google: „fensterbau in peine“! auf der ersten trefferseite figuriere ich mit „fenster“ und „peine“, das eine deutsch, das andere französisch. andiam, andiam, mio bene a ristorar le pene! W.A.M.: D.G. (wo böse italienische zungen gern in „il … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar

unten in der küche …

unten in der küche warten vier scheiben schweinefleisch auf die pfanne und meine gierigen lefzen (rubrik: profanes nicht-gedicht nach mehr als einer woche fleisch-abstinenz)

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar

himmel noch …

himmel noch doch schattenlos zeit der krähen in das morgen in ihr „cras“ zurückzukehren früh’ dann wart’ ich wenn ihr himmel schon doch schattenlos zeit der krähen auszufliegen in den abend dessen tag erst kommen soll

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar

Zu: Wilhelm Müller „Gute Nacht“, Strophe 1

Fremd bin ich eingezogen, Fremd zieh ich wieder aus. Der Mai war mir gewogen Mit manchem Blumenstrauß. Das Mädchen sprach von Liebe, Die Mutter gar von Eh‘ – Nun ist die Welt so trübe, Der Weg gehüllt in Schnee. wind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter lyrik-lyrik | Hinterlasse einen Kommentar

Limited Warranties

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar

abgeschnittene …

abgeschnittene schlafwege keiner sagt bescheid das sich öffnende auge ein stummer mund fragt auch nicht nach und noch einmal sinken ins unterholz wachzustolpern im „schon so spät?“

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | 3 Kommentare

nein, der kamin …

nein, der kamin vor dem ich sitze ist nicht mein kamin nein, das feuer das ich geschürt ist nicht mein feuer auch wenn ich meine hand wiedererkenne die ein stück holz aufs feuer legt

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | 1 Kommentar

es wallet wasser durch die lüfte …

es wallet wasser durch die lüfte und blubbt im donner fort und fort schraffiert sind alle himmelsklüfte die blitze fern : nur hier und dort

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | 4 Kommentare