Monatsarchive: September 2009

bißchen länger …

bißchen länger leben muß die noch imago vitae eimerbildung vorm brunnenschacht einmal dann platzt das bild spätestens um einundzwanzig uhr und eins weil der faden gerissen und alles erzählen vergebens

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | 2 Kommentare

niemandsbucht wieder

da hing ein bild und da wollte sich das hinhängen, was unter diesem link liegt, und was dann heute hier gehangen hat und hängt, wo man’s auch vergrößern kann.

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | 2 Kommentare

die scheiße ist bunt … (Ivano Ferrari)

die scheiße ist bunt kreativ erfreulich (alle drei bäuche ein karren) ist laut, überzeugend, intrigant eisig wenn sie sich zäh in den abflußgittern häuft ist gefügig, ist heu der kindheitserinnerungen (wir kippen sie in eine zementmulde) ist rötlich, wenn sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter macello | Hinterlasse einen Kommentar

firn denn und …

firn denn und den daunen umgetraut kiss me kate daus all die unbehaust wespen ge- harmt er trau- ert am arm rot stecket tief das aug’ in dem fleck sonne das fenster und da auch hin- aus

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar

nicht kann man speichern …

nicht kann man speichern eklektische energie sie immer erbringen müssen je nach bedarf aug’nblick für aug’nblick und produzieren was die da wollen immerzu (familien und betriebe?) deren übertragung dann nachfragt was gebote anrichten (erstes zweites drittes (was heißt das?)) was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar

Exercices de style – Raymond Queneau 10 – Analyse logique

Logische Analyse Autobus. Plattform. Autobusplattform. Ort der Handlung. Mittag. Gegen. Gegen Mittag. Zeit der Handlung. Fahrgäste. Streit. Ein Streit unter Fahrgästen. Handlung. Junger Mann. Hut. Langer, magerer Hals. Ein junger Mann mit einem Hut und einer geflochtenen Kordel drum. Hauptperson. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar

über die gefrorene …

über die gefrorene geißblatthecke und die reifbedeckte wiese der immer-noch-blick ins vergangene zu sagen es sei ein „hängt ein bild“ unter der schwelle des blicks auf dem bildschirm (desktop) während der kaffee durchläuft morgens träume die starren zurück ins vorfeld … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | 1 Kommentar

buchrückengenickbrechen

1. zu spät als früher 2. das heißt früher als zu früh 3. das heißt daß das später nur dann zurückkehren kann, wenn es das zu früh gefressen hat 4. das heißt daß mit der zeit das später und das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar

zehn minuten …

zehn minuten blättern auf dem parkplatz vorm supermarkt (zu früh gekommen) hier im auto das fach für die brille (stimmt) dort links ein weiteres fach (stimmt) für ich weiß nicht was unterm sitz noch ein fach (fehlt – vielleicht ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | 1 Kommentar

auftauchen …

auftauchen sagen immer die verben sagen untertauchen sagen wieder auftauchen sagen manchmal schweigen wasser schlucken und untergehen fürchterlich denken

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | 1 Kommentar