Archiv der Kategorie: Allgemein

nos patriam fugimus …

nos patriam fugimus vaterland magst ruhig sein never been there, could* be fine allons enfants de la pa… triangolazione, ma: ich träum‘ von apfelmus   *or should or would or cold   8.1.21

Veröffentlicht unter Allgemein, tetraglott | Schreib einen Kommentar

eines herzens unterpfand …

eines herzens unterpfand is something like a brunt per essere giocondo parmi les ombres errantes si va fino in fondo to act a really stunt sei erkoren unverstand   28.12.20

Veröffentlicht unter Allgemein, tetraglott | Schreib einen Kommentar

claudicatio

mir selbst ganz fremd claudicatio auf gefliestem boden   ganz ungehemmt die laudatio auf fluchende hoden   stünd’ ich im hemd bar der ratio ich ging ans roden   des was man kämmt mit captatio wie in den oden   … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Die Glocken (Apollinaire)

Mein Zigeuner mein LieblingHör wie die Glocken klingenWir liebten uns verzweifeltUnd glaubten niemand sähe uns Doch vergeblich das VersteckAlle Glocken ringsherumVon ihren Türmen sahen unsUnd taten’s kund der Welt Morgen dann Cyprien HenriMarie Ursule und CatherineDie Bäckerin ihr EhegatteUnd die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Uebersetzungen | 1 Kommentar

tot da der

tot da der mauersegler mitten im hof die rote brust offenes herz grünschillernd fliegen die tranken und tranken banges berühren der flügel: wohin damit?

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

obwohl, vielleicht …

obwohl, vielleicht sei eben doch ein konzept vorhanden (sag’s lieber nicht es scheitert selbst der winter: letzte scheite) stinken sollst gedicht du aus den behaarten achseln nach schweiß! (fernes echo: “nacktfrosch im hembde was suchst du in der frembde?”) in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

du, immer, vorteilhaft

der silben minderkraft als würd’ ich schwere lederstiefel tragen im schritt so schritt im schritt so schritt und kommt mir selbst so vor als ob im wadenkrampf dann jedes r verloren ich krieg’ mich mit und krieg’ mit mir du, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

liebendig sein …

liebendig seinsich türmentes paspas de pas doch dasbeileib’quite sleepinge niente da faregenugt ihm nicht inselvatichire es wächstein bart ihmweiß wie schnee it’s all a farrin affairstaten islandwhere are you from?

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

wär‘ klein ich nicht …

wär’ klein ich nicht (verkleinicht noch?) ich hielt’s kaum aus im hohen gras I’ve been here when it happened warum auch nicht das versöhnen ein verhöhnen du deines vaters geworden bist ‘ohn viel tau senden jahre genannt auch minktion

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

peripherien lesen …

peripherien lesen ihre geräusche ihr klopfen an der tür als ihm die kippe den aschenbecher auf dem ungeraden tisch schaukeln ließ mich umdrehen zur tür mit den achseln zucken ein “du nicht” behaupten

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar