Monatsarchive: März 2009

von wann her …

von wann her die zeit gekommen an der roten ampel der gegen- verkehr von wo er gekommen

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar

hausiert …

hausiert das un- bewohnte elfenbein türme nur die schatten die du wirfst dir wird von mir kein wie vgl. Shakespeare, Sonnet CXXX

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar

in die nacht …

in die nacht zerhämmert die nachbarin ihre wohnung sie hat schon lang’ nicht mehr gestöhnt über meinem schlafzimmer tasten a taste a honey verquer- & fur-you-pie fasten your seat belts

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar

ich zittere …

ich zittere und weiß daß alle kälte aus den worten kommt die wir uns sagen oder daraus daß wir vergessen außerhalb der wärme der worte die wärme der nichtworte zu sein

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | 3 Kommentare

komm’ grad zurück …

komm’ grad zurück die müd’ die ich und brachten was den treppen zu sperrig den engen dem breiten dem bett schaum dem ein tag wie schaum

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar

er zippt …

er zippt die hose zu und zappt hat internet dabei

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar

groß ist …

groß ist für das was da ist dein auge dein nadelöhr- auge aber : ein fingerspitzen- gefühl

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar

fackeln …

fackeln nicht lange sind drei punkte ein mehr ohne wieder kehr in the meanwhile you fly träumen der vater hielte dich the heels he held he tricky dick bei-link: http://albannikolaiherbst.twoday.net/stories/auf-den-tod-eines-mannes-der-aus-dem-5-stock-sprang

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar

tag …

tag in sich selbst beschlossen tages zeitung ohne schlag! zeile

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | 2 Kommentare

füße …

füße & sand abbild unferner aberhand aberland laber palaber palpalaber hand

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar