Zibibbo

Der Blick sei die Waage. Die alles ausbalanciert, nämlich hinaus-, was nicht hineingehört.

die sprachlichen vorstellungen gehen meist von der sog. schlüsselwaage aus, der früher gebräuchlisten form der wage; sie besteht aus einem hebel, dem wagebalken, zu dessen beiden enden die wagschalen hangen und an dessen befestigtem mittelpunkt die zunge in einer schere, dem wagekolben, sich bewegt und durch ihr gleichstehen oder ihre abweichung von diesem das gewichtsverhältnis der beiden schalen anzeigt.

Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Band 27. W-Wegzwiesel.

In Sizilien seien die Autos der Carabinieri länger als anderswo in Italien. Nämlich so viel länger als das zweite B der Beschriftung ist, mit dem sie in der dortigen Aussprache leben müssen: Carabbinieri. Der Blick ist die Zunge. Die Schere das Wort. Die sie abschneidet. Und dorthin führt, wo kein Zahn sich zeigt, weil der Witz sowieso uralt ist, und wahrscheinlich niemand mehr etwas von ihm weiß, und darum auch keiner darüber lacht, und somit auch keine Lachzähne zeigt.

Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.