Tagesarchive: 20. Juni 2008

stupor

stupor blick der ur-sprung ist un- wieder- holbar Stupor (lat. Erstarrung) m: Bez. für Zustand ohne erkennbare psychische u. körperliche Aktivität mit Akinesie, Amimie, Mutismus bei wachem Bewußtsein; Vork. z.B. bei Katatonie (sog. Sperrung od. schizophrener St.), endogener Depression, Epilepsie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar

Reichsapfel

Schon die Frage: Ihre Urlaubspläne? Was weiß ich denn von meinen Plänen? Höchstens plane ich meine Wünsche, je nach Bedarf. Die Frage ist eine Zumutung, das Plänewünschen eine Zumythung. In der alles möglich ist. Und die Welt immer wieder neu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar