Tagesarchive: 28. November 2008

wie ein gedicht …

wie ein gedicht zu machen sei frage die durch- gehenden pferde die du durch- gehen ließest ohne die möglich- keit ihnen nach- zugaloppieren rufest du aber kommt vielleicht eines zurück dich zu berappen

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | 1 Kommentar

Salustius, Über die Götter und die Welt – 17,9

17,9 Weiter: Alles, was von Natur aus vergeht, können wir tatsächlich auch selbst zerstören; aber der kreisförmige Körper der Welt zerstörte es nicht oder veränderte niemals etwas davon.* Ein jedes der Elemente umzuwandeln, ist möglich; sie zu zerstören, nicht. [Salustius … Weiterlesen

Veröffentlicht unter salustius | Schreib einen Kommentar

КАК ДЕЛАТЬ СТИХИ?

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | 4 Kommentare