seinsmahl …

des Gast
du hier bist
(Paul CELAN)

seinsmahl
am tisch der stunden
sand rinnt
in leere hände
als gastgeschenk
der zeit

dein sandvergeudender
hunger
deine nach speise
greifenden hände

sand rinnt aus händen
die schon leer und
doch noch nicht voll

Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.