guten tag meine name ist ich bin verrückert dies ist mein liebertagebuch die buchstaben r, s, b, d sind austauschbar auch wenn ich das wort hasen oft mit zwei s schreibe das macht aber nichts, sofern es sich ja doch immer um eine fortbewegung handelt nicht schon um eine hinbewegung, und schon gar nicht um eine pendelige hin- und herbewegung wenngleich es über dem häschen in der grube bedrohlich abwärts schwingt und das zittern des atems das aufgeregte quieken der ratten fast schon pneumatisch zur metapher erhebt wenn ich’s jedoch recht bedenke ist in der fortbewegung aber doch eine hinbewegung enthalten nur kennt man beim panischen weglaufen nicht den punkt der das fort immer in ein hin verwandelt insofern also hin ein synonym für ziel und fort für start (was interessante aussagen erlaubt: zum starten eines motors drückt man auf „fort“, die hins unseres unternehmens stehen ganz im zeichen einer philosophie der quälität, sich fortbereit machen, mehr erfolg durch hingerichtete krebstherapien, unser fort heißt Laramy) das her ist dabei nicht so sehr start als ausgang/ursprung dem eine flucht entspricht und somit für alle DPs wie mich gelten mag, denen jedoch auch ein paniksubstrat als luftkissen dient – wie sonst schnell den ärmelkanal überwinden…

wildes denken

Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu

  1. hab sagt:

    zum fortlaufen (der rollentausch der buchstaben): aber, wie bei den igeln – sie sind sprachlich bei sich angekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.