mein turm hat keine fenster
alle meine augen malen
strichmännchen an die wände
jeder strich ist ein strick
jeder punkt ein ende
jedes komma eine pause
zwischen nie und immer

mein turm hat keine türen
alle meine ichs sind darinnen
oder sind es nicht
nur die klopfzeichen wissen

mein turm hat weder decke
noch boden und alle meine
zungen sprechen pipelines
die sich scheinbar endlos
durch die wüste ziehen
bis nach timbuktu
wo das endlose endet
und nichts anfängt

mein turm hat keine wände
aber die sind meterdick

Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.