die dielen lösen sich auf
fallen
die dielen unter den dielen lösen sich auf
fallen
die dielen unter den dielen unter den dielen lösen sich auf
fallen

(ein kindheitstraum : über die haltlosigkeit des seins : möglich : daß dahinter ein : hoppe hoppe reiter steckt (auch ein unsichtbarmachen vielleicht : deutlicher noch in der geschichte vom schrank : in den ich mit einem hammer eine kerbe schlug : um die kerbe zu verbergen : schlug ich zig ähnliche kerben daneben : so daß die „ursünde“ in der wiederholung aufgehoben war (oder auch in dem anderen kindheitstraum : in dem ich von mädchen angegriffen werde : die auch einen panzer dabei haben : „ich bin doch auch ein mädchen“ : sagte ich zu meiner verteidigung)))

Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.