das licht verbirgt sich
in seinem widerschein
so wie alles reden
im widerhall verhallt
und der spiegel
nichts von uns weiß

welle und gegenwelle
stillstand und schweigen

spiegel widersprechen
der erinnerung

Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu

  1. kirkenes sagt:

    doch
    weiss der spiegel
    im widerhall verhallen…
    schallt zu laut
    daher
    schweigt er
    nicht
    länger

  2. sans souci sagt:

    manche gesichter werden unsre spiegel nie verlassen.
    wenn ich in meinen spiegel schau, dann seh ich was ich will,
    seh ich wer ich war und seh ich wer ich bin.
    wenn ich in meinen spiegel schau, dann lachen meine augen aus der vergangenheit – so sehe sie nur ich. wenn du in fremder menschen spiegel schaust, kennst du dich nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.