monden ein ohrring für
die lauscher der nacht

ins gewirr der eichenäste
entführt meinen blick
ein senkrecht sich bäumender
großer wagen – septem triones

das suchte ich doch
dorthin wollte ich doch
da weiß ich doch was

wären nicht die dicken äste
an denen gestern gehenkte
baumelten beim durchzug
mordbrennender schweden

hätt’ich doch keine blauen augen!

Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.