vom tag den du
in die luft sprengen wolltest
bleibt nichts als
das versickernde licht
einer von tausend schnäbeln
zerkrümelten sonne
weder im- noch explosion
nur noch mähliche zersetzung

wer weiß, stellte ich mich
lange genug aufs feld
vielleicht würde auch ich
von moos bewachsen

Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.