Tagesarchive: 19. Januar 2005

ich nenn‘ dich wind und steh‘ dir im weg wohin ich auch geh‘ stets verlier‘ ich an dich meinen weg verberg‘ ich mich hinter schützender windstiller ecke legst du windeier in meine ohren aus dem munde dann schlüpfet der atem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | 1 Kommentar

wie beklemmend oft die im und zum schreiben aufgehobene zeit : zwischen pflicht und pflicht : als wären sie eifersüchtig : dreht die eine mit schwung : mich zur anderen : die mich wieder zurück zur ersteren : spielen mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Schreib einen Kommentar