du schwarz …

du schwarz
mein sein
entbehret
deiner geister
schar

du schwarz
willst eine kerze
die will
daß ich entzünd‘
dein schwarz

stimmen sind
denen ich
lausche
stimmen
die mich starren
stimmen
die so schwarz
wie die kerze

November 2006 schon – langsam angestimmt durch diesen text: http://albannikolaiherbst.twoday.net/stories/2876702 – nun wieder hervorgeholt aus dem keller, nachdem die kartoffeln dann doch als eßbar befunden worden.

Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.