eisig unnahbar …

eisig unnahbar
wie statuen
über denen die sterne
ihre bahnen ziehen
die wolken

Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu eisig unnahbar …

  1. Grau sagt:

    Siehe gestern. Eine aufgeblasene Versammlung sich um Staub gruppierender Wassertropfen spielt großes Theater.

  2. Grau sagt:

    Sie sind mir Freund und Feind … in meiner Eigenschaft als Regattasegler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.