unter fädenziehende wolken …

unter fädenziehende wolken
ziehen mich fäden
home I’d like to be
kleben an fingern
die am mund fäden ziehen
und wollen worte
die ziehen wie fäden
und doch nur prasselt
was wie fäden aussieht
von weitem
das bißchen schnee
das der wind vor sich her treibt
und gar nichts
als wind
sonst
und da ist ja auch nichts
wo ich ankomm’
nur wind

Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.