Say what you mean
     A poem is a lark
     A pie

Jack KEROUAC, Il libro dei blues

willst du schon gehn? wenn du es willst!
laß sie mich töten! noch plaudern wir!
nur eile rettet mich, der frühe wolken säumt
nicht diese dort von auf, es ist, es tagt
sei süß die unsre ja die stimme nicht
des morgens aug’ zum sein zu leuchten
die sonne, die nacht, nicht philomele
im ost des morgens des himmels wölbung
hell und heller die uns armen aus armen
hell? dunkler stets und falsche weisen
gurgelnd müssen gehen hauchend hoch
der schlag uns trifft und reißt uns heiser
ausgebrannt der kerzen talg tagt tag

(vgl. SHAKESPEARE, Romeo und Julia – III, 5)

Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.