wie tags die sonne sich
die herzen speisend labt
so lässet zur ader deine tränensäcke
mondessichel
wenn sie verschlungen
von hügels kamm
nachtdunkle schwärze kreißt
und versunken dein „das war’s“
zu himmelschreiend weh und ach
und süßem aufstrich
petit-déjeuner-gerecht
gelieren läßt

denn, sagte Scarlett O’Hara
domani è un altro giorno

Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.