heiße Doktor gar
GOETHE, Faust I

längst schon aufgegeben
habe ich’s am telefon
zu protestieren, wenn
im hies’gen titelrausch
dottore man mich nennt
wenn selbst der barmann
hinterm tresen frech
mich fragend anspricht
„dica dotto‘!“ – und gar
„buon giorno direttore!“
im supermarkt mir alle
brust abschwellen läßt

ein hohes fremdes tier
man kann nie wissen
und eben nicht von hier
o illustrissimo lettore

Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.