wolkenmeEr milchIch vErrührt : windIch Erselbst : tröpflIch wassEr : auch regen genannt : ein neger mit gazelle zagt im regen nie : dreh’s : wie du willst : es ist alles eins *)
Er: madam, I’m adam!
Ich: name no one man.
Er: sei fred, osiris oder fies!
Ich: stranger you are, and I ask you: Wen liebst du am meisten, rätselhafter Mann, o sag? Deinen Vater, deine Mutter, deine Schwester oder deinen Bruder?
Er: ErIch! aber: Ich habe nicht Vater, nicht Mutter, nicht Schwester, nicht Bruder.
Ich: erst ich, das ist IchEr! Deine Freunde?
Er: so genesen egos! Du nennst da ein Wort, deß Sinn bis auf den heutigen Tag mir unbekannt geblieben.
Ich: nie prunk, nur pein? Dein Vaterland?
Er: ai lati d’Italia. scherz beiseite: Wer weiß denn, unter welchem Himmelsstrich es liegen mag!
Ich: Sole medere, pede ede, perede melos. Heile mit der Sonne, mach dir durch Wandern Appetit und veröffentliche dann deine Werke. Ausonius. Die Schönheit?
Er: ecco bello colle bocce. Wie gern doch liebte ich sie, die unsterbliche göttin -!
Ich: grauzonen, o zu arg! Das Gold?
Er: in nagold legen hähne geld – log anni. Ich hasse es, so wie du gott hassest.
Ich: s’nutzt uns. Und was dann, seltsamer Fremdling, was dann liebst du?
Er: E Roma nemo te dividet omen amore. Ich liebe die Wolken… die eilenden Wolken… dort draußen… die wunderbaren Wolken!
Ich: danke, herr baude!
Er: bittschön, herr laire!
Ich: nicht doch lieber humlet und hamlet?
Er: oder noch ein Es dazu?
Ich: nein, das ist EssIch! Es redet sehr verschlungen, weil Es verschlingt.
Er: was denn?
Ich: alles, was Ihm in die quere kommt.
Er: war aber noch nicht da bei dir, oder?
Ich: hähä.
Er: was heißt: hähä?
Ich reichte ihm eine flasche bockbier.
Ich: na! freibier-fan!
Er: geist=bier treibt sieg. original-palindrom! von mir!
Ich: ich dachte immer, bier triebe die blase an… na prost.

*) sehr lange liste mit palindromen: http://www.stefanmiller.de/palindrom.html , darunter dieses finnische:
Nai pesukoneessa, laukusta taas saatana tuli Hanna. OK, Kim. Aarre höylien alla. Aaha, salit trukilla pannaan nimien alle. Hitto! Etova alku, sata lusikan osaa taitaa vitusti palaa. Murha on ruotsiksi „mord“. Nila puuttuu, Jallu nisua voi Palestiinasta vetää. Pyy meni amatsonin apajille, marakatilla halu. Anteeksi. Isorikas sinua hujauttaa. Teloi Esko paidat. Tero, pora vajassa. Kuhisi au pair -rahoja, sinä jostakin nostit niitä. Mono uhalla kalisi. Lekaasi nosto ei vie. Oi! Taas ne sadalta saavat napit. Taputti vaskoolia hapan Iivana. Tuuri ruusua valitsi, Ismo oria kesytti. Hyypiö läksiä halusi. Kojootin rasisti jalalla litisti. Apatiasi opettaja taisi yhä sietää. Köysi laittoi Masin omat lavat alas. Etsipä tämä kiero naikkonen. öylätti säkissä. Pärepytyt ystäville, heh, oli tulleet. Illan otti homma kamala. Hapan olo. Allah, ipana kosi, no, iho. Ohi on, iso kana pihalla. Olona paha lamakammo. Hitto, nalli. Te, Ellut: ilo, he hellivät! Syty, typerä pässi! Käsittä lyö ne, nokkia, no! Reikä mätä, piste. Salata valta, moni Sami otti ali. Syökää te isä! Hy i, siat! Ajatte pois aita, paitsi tilalla lajit. Sisar nitoo. Joki sula. Häiskä löi. Pyyhitty. Se kai „room“, siis tila. Vau, suuri ruutana! Viina paha ilo. Oksa, vittu. Patti pantava. Asat. Lada sensaatio! Ei, vie otsoni, saakeli. Silakalla huono mäti. Intit, sonni. Katso, jänis. Ajo, Harri! Apua! Isi hukassa! Ja varo poretta. Dia. Poks! Ei ole taattua: Juha unissa kirosi. Iske et, naula hallita. Karamelli Japanin. Osta maine, myy pääte. Vatsani itse lapio. Vau, sinulla juuttuu palindromi „Ski’s tour“. No, ah, rumaa. Lapit Suti vaatia. Taas on. Aki, sulata suklaa. Vote otti hellan. Ei, Minna, anna palli, Kurttila sahaa. Allan ei lyö herraa. Mikko, anna hilut. Ana, taas saatat sukua. Lasse-eno, kuse pian.

anmerkung zum kursiven im dialog: es handelt sich um „Der Fremdling“ von Baudelaire („Kleine Dichtungen in Prosa“), dt. von Max Bruns. daran erinnert hat mich Hydra (= T.) in meinem ital. weblog: http://terzariva.blog.tiscali.it/ap2112357

Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.