Er (zum Lar): da sitzt er nun schon eine halbe stunden und weiß immer noch nicht, ober er den geruch der nassen erde nach dem regenschauer einatmen oder inspirieren oder sich von ihm inspirieren lassen will oder soll oder was weiß denn ich!
Lar (zu Ihm): mal sehen: „nach dem regenschauer : den geruch von erde : einatmen“, dann irgendwas mit störendem radio, vergessen weiterzulesen, dann kommt inspirieren. na, usw. hm, sollte wohl was tiefschürfendes werden!
Er (zum Lar): pathetisch! dann soll er sich lieber eine grube graben und sich hineinlegen oder hineinfallen: da wird ihm erst richtig schwindlig vor lauter erdausdünstungen. das gibt bestimmt stoff für schwindelerregende satztürme.
Lar (zu Ihm): je höher desto wind!
Er (zum Lar): lassen wir ihn, er wird bestimmt bald alles stehen und liegen lassen. ich habe gesehen, daß er nur noch eine zigarette hat!
Lar (reibt sich die hände).

Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.