soutan ent …

soutan ent
zog dem ran!
erbarmen
nun sich sein
er und ver
barg was er
merkt’ – indes
er doch des
achtsamen
zunächst da
wie sitzend
eingedenk
unter tie-
fen röcken
seufzer wohl
hörete
und erkannt’
selbst im du

ich war auf der suche nach „s(o)utane“ und google books fand eine „thräne“, die mir fraktur redete:

Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.