The speech of Arturo Ui – 1968

Brecht, vergessen irgendwie… und doch fing’s bei ihm an. Folge 2 (?).
vgl. auch hier:
David Bowie singt Baal.

Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu The speech of Arturo Ui – 1968

  1. walhalladada sagt:

    Für uns Nachgeborene läuft Brecht unter dem Motto:
    Alles schon dagewesen. Aber das ist irgendwie ungebrecht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.