in die stille hinein …

in die stille hinein
blüht hoffnungsglück
aus dem elektrischen
wohlfühl-verheißenden
herd : ventilator-lärm

weiche, wasser
aus den auberginen
die auf öl und knoblauch,
petersilie warten!

in die stille hinein
schweigt hoffnungsglück
aus tausend krähenkehlen

weiche, wasser
aus den poren krauser
stirnesfalten!

in die stille hinein
tupfen buntheit blumen

weiche, wasser
nie von ihren wurzeln!

Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.