nullgrund

Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu nullgrund

  1. Grau sagt:

    (G)round zero … aber meine Obsession seit früher Jugend, alles Geschriebe lesen zu müssen (bis in den Traum) läßt mich rätseln, welch extravanten Text Ihr Herr Schildlaus sich für seine letzte Ruhestätte gewählt hat: Köhlers Zweimeterfpfeile stecken tief in Wellington’s Monument und die Schänder der Frauen zerplatzen im Kanzleramt und so fort und so fort. I’m curious..

  2. faim.fatale sagt:

    die verwandlung. sieht nach gregor samsa aus…

    • parallalie sagt:

      eine schöne assoziation

      wobei mir folgende folgeassoziation kommt: wer auf dem rücken liegt, legt mehr weg zurück mit seinen vergeblich strampelnden beinen als wenn er zu fuß ginge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.