zwiesprach 4

Er: bin kein dieb, bin kein dieb!
Ich: und ich habe keine pistole… wiewohl scharfe messer.
Er: eh du ein solches hervorgekramt hast…
Ich: du spielst scheinbar auf das neue gesetz an: kein gefängnis mehr für den, der auf einen bewaffneten einbrecher bei sich zu hause oder in seinem geschäft schießt.
Er: ja, das opfer eines diebstahls, eines raubüberfalls und einer bedrohung kann reagieren, um seine und die unversehrtheit seiner angehörigen zu schützen, bei sich zu hause, in seiner praxis, seiner kanzlei oder in seinem geschäft, wenn der angreifer keine anzeichen von nachgeben zeigt. in diesem fall wird schießen zu einer legitimen notwehr.
Ich: so wird es dann wohl bald eine aufwärtskurve in der statistik der angemeldeten waffen geben.
Er: und einen boom an schießständen.
Ich: und die diebe werden sich entsprechend darauf einstellen.
Er: twelve o’ clock highnoon-duelle am ladentisch.
Ich: na, vielleicht gibt’s dann bald ein paar illegale ausländer weniger. abschiebung nicht mehr vonnöten.
Er: mehr platz in den gefängnissen.
Ich: und berlusconi bittet darum, zwei wochen länger regieren zu dürfen…
Er: wer weiß, vielleicht verjährt ja in diesen zwei wochen irgend ein dreck, den er am stecken hat.
Ich: by the way, welche notwehr ist eigentlich gegenüber finanzhaien erlaubt????
Er: ich schlucke nicht gern trocken.
Ich: hier, „american coffee“… andern filterkaffee gibt’s hier nicht in der nähe.
Er: zustände sind das.

1. All’articolo 52 del codice penale sono aggiunti i seguenti commi:
„Nei casi previsti dall’articolo 614, primo e secondo comma, sussiste il rapporto di proporzione di cui al primo comma del presente articolo se taluno legittimamente presente in uno dei luoghi ivi indicati usa un’arma legittimamente detenuta o altro mezzo idoneo al fine di difendere:
a) la propria o altrui incolumità;
b) i beni propri o altrui, quando non vi è desistenza e vi è pericolo d’aggressione.
La disposizione di cui al secondo comma si applica anche nel caso in cui il fatto sia avvenuto all’interno di ogni altro luogo ove venga esercitata un’attività commerciale, professionale o imprenditoriale“.

Dieser Beitrag wurde unter zwiesprach veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.