tja, bei diesen selbstgesprächen : da muß man immer selber sprechen : da kann man das gar nicht delegieren : was soll man dazu sagen? : doch nicht etwa „herrgottimhimmel!“ : kein bimmelgott „um himmels willen“ : aber auch kein bimmelwille : oder doch? : ich häng’ mich an die große glocke : bimmelbaumelnd : dann kommt ein hohes c : und schnippelt mich ab : dann fall’ ich tief nach unten : und mache ein sonores „plompf“ : für die weiter entfernten neugierigen : oder vielleicht auch ein krachendes „krawumm“ : für die nähere umgebung : danach ist auf jeden fall stille : womit ich adäquat meine weihnachtsvorbereitungen : hinter mich gebracht hätte : denn „stille nacht, heilige nacht“ : der rest ist schweigen : wie so eine zitiergeste will : (ich nicht, heiße schließlich nicht Hamlet *) )

*) immer diese vatergespenster: selbst bei barlach winkt der pappa fröhlich aus dem grabe… **)

**)
vater spinnt
mutter rennt
schaut das kind
und es flennt

Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.