„Warum?“ – Giacomo Joyce 47

„Warum?“
„Sonst wär’s mir unmöglich, Sie wiederzusehen.“
Schweifen – durch Räume – durch Zeitalter – Espenlaub der Sterne – und schwindender Himmel – Stille – noch tiefere Stille – Stille der Nichtswerdung – und ihre Stimme.

Non hunc sed Barabbam!

„Why?“
„Because otherwise I could not see you.“
Sliding – space – ages – foliage of stars – and waning heaven – stillness – and stillness deeper – stillness of annihilation – and her voice.

Non hunc sed Barabbam!

>>> erste version.

>>> Giacomo Joyce 46
>>> Giacomo Joyce 48

Dieser Beitrag wurde unter Giacomo Joyce veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.