aufgetaut …

aufgetaut
gehen
die blicke
ins ziegelrot
spazieren

der kater
trinkt aus
deinen un-
tiefen

das wasser
das er
braucht

so zwischen
grün und blau

wenn blicke
sich treffen

Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu aufgetaut …

  1. walhalladada sagt:

    wo willst du wassern,
    wenn nicht im wort.
    es war & ist & bleibt
    unausgesprochen: da

  2. MelusineB sagt:

    Winterlich(t) tauffrisch
    verlaufen
    der blicke
    wie gefleck
    im weiß

    trefflich
    verbrauchen
    der wasser
    wie getrübt
    das licht

    ´s bläut sich
    was zusammen

  3. Reh Volution sagt:

    so oder so
    ein sind ein sang
    so zwischen welt und wort
    ein keim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.