nachmals …

nachmals
da bauten
die zähne
einen hof
um den mund

die zunge
gefangen
zu nehmen

da grinste
ich dich an

du lachtest
und tipptest
zeigefinger
an die stirn

ich weiß nicht mehr
wie viele es waren

Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.