pupperldu …

pupperldu
kullerlippm
aug’gemurm’
brustgesteh’
im wellen… weht’
da nicht grad’
ein wind? wie

sonst des drachens
nick nick nocturne
flieh fleh der maus
bad nicht gleich bat
wo die möwe
über leibern
nach futter späht?

hack’ sie aus
die götter-
speis’ -. finger-
für im son-
nen-nen-loch

schau du nur – schau

Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu pupperldu …

  1. walhalladada sagt:

    haben Sie auf einer umbrischen kirchweih per los eine kirmespuppe gewonnen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.