drüber, nein: drunter …

drüber, nein: drunter
doch lieber: in die höh’
himmelfahrtsschübe
wo ich geh’ und steh’

an ihrem lippensaume
erhole ich mich : kühl
(august stramms hüfte
„verhalten“ : kalkül)

reimungeheuer
unheimlich ihr trab
dich immer zwingend
zur negation von „grab“

& : palma-gekunkel

dies lied

aufgehoben

verblüht

Und treiben damit ihr Spiel

lyrisches intermezzo LIX (nach vorgeschriebenen endreimen)

Dieser Beitrag wurde unter lyrisches intermezzo veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.