Lost In Boring IDiOcy

Dri besänftigte geduldig ihre [der Zähne] Ängste und erklärte ihnen, daß es nur einen Ausweg aus ihrer Verlegenheit gab, und daß sie ihr Leiden nur vergrößerten – gar nicht zu reden von seinem eigenen – wenn sie es ablehnten, diesen zu wählen. Ohne berührt worden zu sein fielen die widerstrebenden Zähne nach einer Woche aus.
Harry Matthews, Zlahn (orig. Tlooth)

Two To Toulouse!

… wenn so ein zahn sich auf und davon macht, knirschend beim essen, einfach so : altern sei – sinngemäß nach wollschläger – eine heftiger hieb für die libido : und rückert beklagte sich im alter : nicht mehr küssen zu können : weil ihm die zähne fehlten : was red’ ich? : die lücken abtastend : mit der tsunge…?

Tooth to lose : Tlooth

Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu

  1. cellini sagt:

    diis ist gimiin… zihnwih…. Twi ti Tilise!

    … winn si iin zihn sich iif ind divin micht, knirschind bim issin, iinfich si : iltern sii sinngimiß nich willschiger – iine hiftigir hiib fir die libidi : ind rickirt bikligte sich im iltir : nicht mihr kissin zi kinnin : wiil ihm die zihni fiihltin : wis rid ich? : dii lickin ibtistend : mit dii tsinge…?

    Tiith ti liise : Tliith

    …di sillst ji iich nicht immir mit dii zinge pilen, sindirn mirgin zim zihnirzt gihin.

    Aber gemein ist schon. Zahnweh… hoffe sehr, der Zahnarzt kann’s richten!!!, und das Du dann laut und deutlich sagen kannst:

    Dri Chinisin mit dim Kintri:biß….

    • parallalie sagt:

      Wifft Ihr, wenn fie mif fehn, freien fie meiften Leute, ower fie laffen, umb manfmal tun fie fo, alf wär if danf normal. Eure Ehrdifkeit ift höfst üwerraffend.
      Aus: From Hell (Elephant Man speaking [ich mutiere])

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.