unser jod und magnesium …

unser jod und magnesium
für hämische steine
(minchia!)
zur regelung unserer
herzaktivitäten
im drüsen-geschmacht
unverklebter
handgeklaubter
cyberzeit

und nachherige
spurenverdunstung
im perfekten gleit-
gewicht

dem Leser wird zwar grundsätzlich die Benutzung eines Standardwörterbuchs der deutschen Sprache (Duden, Wahrig) zugemutet [aus dem vorwort zum kommentar der gedichte Paul Celans]
doch „geschmacht“ und „cyberzeit“ erwuchsen mir wohlgemut aus „geschmack“ (vertipper) und „zubercitet“. vgl. das folgende

Hergestellt von unserem salzwerk namens “moranella-chiusa”, dev sich in Naturpark vom WWF aus Trapani befindel, durch die ausnutzung naturlicher elemente wie die verdunstung des meerwassers, des sonne und des windes. Unser salz wind handgeklaubt und mit traditionsmetoden zubercitet, er wird nicht chemisch verarbeitet. Unser salz bewahrt alle seine mincralien unter dessen magnesium und jod. Das Salz wird in Packungen zu 25 kg abgepackt. Sowohl feines als auc*hh gribes salz. Das natürliche meersalz aus Trapani wird durch Meerwasserverdunstung erhlten, manuell geerntet und kommt ohne chemische Zusätze aus, ohne dass es http://verklebt.es verklebt. Es enthält keine läschen Restbestände. Auf grund seines perfekten Gleichgewichtes an mineralsalzen wird es von den modernen Theorien zu einer korrekten Ernährung geschtzt, denn es enthält im Vergleich zu anderen verbreiteten Speisesalzen weniger Natriumchlorid, mehr Kalium und Magnesium. Eine kleine Menge reicht aus, um die Speisen zu salzen, das Vorhandensein von Magnesium, kalium, jod, kalzium lässt es löslicher und komplett an Spurenelementen sein. Magnesium ist wertvoll, weil es die Herzaktivitäten reguliert, bei der Arteriendurchblutung kilft, Kalzium przipitieren lässt und die Bildung von steinen im Organismus verhndert. Chrom ist notwendig für den stoffwechsel, jod verindert Funktiomsstörungen der Schilddrüse

http://www.trapanisale.com/index_dk.htm

Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu unser jod und magnesium …

  1. Grau sagt:

    ich las spontan … cybercitie und bei der Arteriendurchblutung kiffendes Magnesium. Die Dinge leben mitten unter uns.

    • parallalie sagt:

      so wie die dome sich erheben dort, wo einst die tempel standen… sind wir wohl ein schichtenwerk… mit einem drunter unterm drunter… nur wir im drüber dürfen rüber, wenn wir können… nicht passagenwerk, sondern schichtenwerk… maurer : frei

  2. Grau sagt:

    Sich durchdringend …diese Schichten. Geologisch nicht hinreichend zu definieren. Drunter wie Drüber zeitgleich. Oder doch nur Erinnerung der Gegenwart (wie bei Augustinus)?

    • parallalie sagt:

      Sie waren nach Bloch gestern der zweite, der mir den Augustinus präsentierte: koinzidenzen, wie ich sie liebe, unkenntnisse wie ich sie hasse: habe nie Augustinus gelesen… (seufz)… Das Wort „geologisch“ verweist mich wiederum auf die kommentare zu Celans gedichten… geologie en masse! fürwahr!
      che faire?
      schichten… das einzige präfix, das mir dazu plausibel scheint, wäre auf-!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.