ungetrennt und …

ungetrennt und
nichtvereint
ein mitten wir
im tode
daß das leben
behalten werde

willst
      neige
      verneine

du

als könne das bild jenseits des spiegels
vor dem spiegel erscheinen

Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu ungetrennt und …

  1. Reh Volution sagt:

    ES KANN – nur ob das noch Realität ist möchte ich lieber nicht wissen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.