nicht mehr blitzt das aug
wenn wie ein gott der tag beginnt
in meiner augen blindheit auf
und ich geborgen hinter fensterläden
dem tage mich verwehren muß

nein, nein, es ist september schon
und im fenster gleißt kein lichtbeginn
nur ab und zu, da beugt sich kopf
am tisch nach vorn, schaut rechts
gewahrt was gelbes stachliges
im laubwerk hinter dichtem grün

die nackten waden : prickeln schon

Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.