möwen segeln hoch oben
über den straßenfluchten
der ewigen stadt
tauchen hinter
aufstrebende häuserquader
erinnern mich im blau dort oben
an blaues meer
an eine unendliche ebene
vor der allein
aufrecht stehen
körper wird

Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.